Haben Sie Fragen? info@geismar-eichsfeld.de

Grenzüberschreitender Austausch


Die Bürgermeister der Städte Treffurt und Wanfried sowie der Gemeinden Weißenborn, Geismar und der Landgemeinde Südeichsfeld haben sich erneut getroffen und sich über aktuelle Themen intensiv ausgetauscht. Die Verwaltungschefs aus vier Landkreisen und zwei Bundesländern wollen mit dem grenzüberschreitenden Austausch nicht nur ihre Freundschaft pflegen, sondern auch Landes- und Zeitungsgrenzen überwinden. „Wir haben so viel Gemeinsamkeiten und erfahren dennoch leider zu wenig aus der Nachbarschaft“, so der Wanfrieder Bürgermeister Wilhelm Gebhard, der seine Kollegen an den Wanfrieder Hafen eingeladen hatte.

Neben Fragen zum Tourismus ging es auch um Corona und die Folgen, die Situation bei den Feuerwehren und um die täglichen Fragen, die sich bei der Aufgabenbewältigung kleiner Kommunen ergeben. „Auch die anstehende Bundestagswahl war natürlich ein Thema“, schmunzelt Gebhard, der als Direktbewerber für den Wahlkreis 169 „Werra-Meißner/Hersfeld-Rotenburg“ kandidiert. Aber auch auf die gelungene Fest- und Gedenkveranstaltung „30 Jahre Grenzöffnung“ im November 2019 wurde nochmals eingegangen. Die Folge daraus war der Besuch des Bundespräsidenten in unserer Region im Sommer 2021, worauf die Bürgermeister sehr stolz sind.
Und das nächste Treffen ist auch bereits geplant. Einer der Bürgermeister feiert in Kürze seinen runden Geburtstag und hat seine befreundeten Kollegen dazu herzlich eingeladen.

Ihr Wilhelm Gebhard
Bürgermeister der Stadt Wanfried